Klöster & Kirchen

Sakrale Bauten in Görlitz

Kirchen sind nicht nur imposante Bauwerke, sondern auch geistliche Zentren ihrer Gemeinden. Die Peterskirche beispielsweise wird aufgrund ihrer Größe oft mit einem Dom verglichen.

 

Weiterhin finden Sie in unserer Stadt die einzig in Sachsen erhaltene Synagoge, die das in der "Kristallnacht" gelegte Feuer überstand. 

 

Besuchen Sie auch das "Heilige Grab": Görlitzer reisten im 14.Jahrhundert nach Jerusalem - vermaßten und skizzierten vor Ort in der damals noch erhaltenen Gedenkstätte (Jerusalemer Grabeskirche 1099 -1555) das Grab Christi. Kurz darauf baute man in Görlitz eine verkleinerte Kopie des Vorbildes. Einzigartig auf der Welt!

 

Hinweis: Wir sind bestrebt nachfolgende Bildergalerie zu vervollständigen. Derzeit finden Sie hier nur einige Beispiele.

 

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Kloster St. Marienthal

...ist das älteste Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland, welches seit dem 12.Jahrhundert bis heute ununterbrochen besteht!

 

Ein Ort der Stille - aber auch eine Stätte der Begegnung.

 

Vielfältige öffentliche Veranstaltungen (Kräutertage, Winzerfest, Führungen etc.) finden auf dem Klostergelände statt.  

 

Entfernung von Görlitz ca.  17 km
Ort 02899 Ostritz
Strasse St. Marienthal 10
Telefon 035823 - 770
Homepage

www.kloster-marienthal.de

 

 

Hier geht es zurück zu: Ausflugsziele /Sehenswertes

 

Ich bin gern für Sie da:

Tel. 03581 - 30 45 95

oder

Wenig Zeit...?!

Nutzen Sie bei Bedarf

meinen

S I E  B I E T E N

eine Immobilie an?

 Profitieren Sie von:

     Kompetenz + Erfahrung

     guten Marktkenntnissen

     gelisteten Interessenten       

R E F E R E N Z 

Eigenheimstandort: Wohnpark Biesnitz

M O T I V A T I O N


Anrufen

E-Mail